Skip to content

Schäfertanzmuseum

Der Schäfertanz geht auf eine Tradition aus dem Jahre 1472 zurück und handelt vom Schäfereytag der Bruderschaft der Schäfer. Dieses Ereignis fand einmal im Jahr statt und auch heute noch wird diese Tradition fortgeführt. Neben dem Museum der Stadt Rothenburg, welches sich mit diesem Tanz beschäftigt, kann man auch mehrmals im Jahr auf dem Marktplatz Aufführungen des Schäfertanzes sehen.

Die Öffnungszeiten des Museums sind:

– Von April bis Oktober jeweils von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr
– Dienstags geschlossen
– Im Oktober wird bereits um 16.00 Uhr geschlossen.
– Zusätzlich ist an allen Adventswochenenden geöffnet

Eintrittspreise 1,50 Euro pro Person

Hier können Sie sich über weitere Museen der Stadt Rothenburg informieren.