Skip to content

Baum- und Stelzenhäuser begeistern die Kinder in Rothenburg ob der Tauber!

Haben Sie vor eine kleine Stadttour in das wunderschöne Rothenburg ob der Tauber zu unternehmen?
Dann sollten sie das auf jeden Fall tun, denn die Stadt ist wirklich jeden Besuch wert. Die schöne Altstadt, die wunderschöne Landschaft und die idyllische Lage des Taubertals ziehen Jahr für Jahr viele Touristen und Urlauber an. Häufig sind vor allem Kinder ein Hindernis, da diese meistens eine Stadtbesichtigung total langweilig finden. Dass ihre Kinder keine langen Gesichter ziehen, sollten Sie sich am besten im Vorfeld überlegen, wie Sie auch für ihre Kinder den Besuch in Rothenburg ob der Tauber möglichst attraktiv gestalten können.

Eine Fahrradtour eignet sich immer bestens dazu. So fahren die Kinder immer lieber, als dass sie eine längere Strecke laufen. Mieten Sie sich also ein Fahrrad an den zahlreichen Fahrradverleihs und fahren Sie einfach die Sehenswürdigkeiten, die Sie interessieren, mit dem Rad ab. Auf diese Weise können Sie alles besuchen, ohne dass es den Kindern langweilig wird. Wollen Sie die Natur der wunderschönen Taubertal Region genießen, so können Sie sich ebenfalls mit einer ausgiebigen Fahrradtour durch die Landschaft Rothenburgs radeln.

Ein Spielplatz mit einem Baumhaus oder Stelzenhaus ist für die meisten Kinder immer ein ganz besonderer Reiz. Auch diesem Ansprüchen wird Rothenburg gerecht. Aus diesem Grund empfiehlt sich, eine kleine Pause am Flussufer einzulegen. Dort sind ab und an Spielplätze vorhanden und kleine Restaurants. Die Eltern können dann gemütlich eine kleine Pause einlegen, eine Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen, während die Kinder sich auf dem Spielplatz vergnügen.

Das Stelzenhaus stellte letztes Jahr eine ganz besondere Attraktion für Kinder dar. Es wurden dort meist an Sonntagen kleine Theateraufführungen für die Kleinen geboten. Die Theaterspieler standen dann auf dem Stelzenhaus des Spielplatzes, wo sie für alle gut sichtbar waren und gaben eine kleine Einlage zum Besten. Sowohl Kinder, als auch Eltern fanden diese überraschende Einlage, die sie während ihrer Pause auf der Radtour erlebten, wirklich toll. Die Stadt Rothenburg finanzierte diese Attraktion selbst, als kleines Dankeschön für die zahlreichen Urlauber, die die Stadt jedes Jahr aufsuchen.

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass sich ein Rothenburg Ausflug oder gar ein Urlaub in dieser Stadt wirklich gut mit Kindern vereinbaren lässt. Man kann natürlich nicht ohne Rücksicht auf Verluste eine Sehenswürdigkeit nach der anderen abklappern, jedoch wenn man dies ein wenig attraktiv für Kinder verpackt, werden auch diese ihren Spaß daran haben. Und wenn sie dann zwischendurch noch auf den Baum- und Stelzenhäuser eines tollen Spielplatzes herumtoben dürfen, dann ist der Tag sowieso gerettet.